In Wirklichkeit erkennen wir nichts, denn die Wahrheit liegt in der Tiefe. Demokrit
In Wirklichkeit erkennen wir nichts, denn die Wahrheit liegt in der Tiefe.                     Demokrit 

Für jede Lebenslage das passende Hilfsangebot

Je nachdem, mit welchen Schwierigkeiten man zu kämpfen hat oder wobei man fachgerechte Unterstützung braucht, biete ich unterschiedliche Methoden der Behandlung oder Begleitung an.

 

Wenn eine psychische Störung mit Krankheitswert vorliegt, ist möglicherweise tiefenpsychologisch fundierte Psychotherapie   
das Verfahren der Wahl. Die Kosten für diese Art der Behandlung werden in der Regel von den Krankenkassen übernommen. 
In meiner Praxis ist dies jedoch nur im Rahmen des so genannten Kostenerstattungsverfahrens möglich, da in Dortmund eine Zulassungsbeschränkung wegen angeblicher Überversorgung besteht.


Das zweite von mir angebotene Verfahren ist die Primärtherapie. Diese von Arthur Janov entwickelte Therapiemethode ist die tiefgreifendste und zugleich am stärksten an den Klienten orientierte Vorgehensweise. Trotz ihrer außerordentlichen Wirksamkeit ist sie in Deutschland keine anerkannte Psychotherapie. Die Kosten für eine Primärtherapie müssen
daher von den Klientinnen und Klienten privat bezahlt werden.

Wer Unterstützung im Beruf oder im Privatleben benötigt, ohne in die Tiefen seines Seelenlebens hinab steigen zu wollen, ist mit
Supervision und Coaching am besten beraten. Es gibt zahlreiche Gemeinsamkeiten zwischen beiden Verfahren, sie haben jedoch unterschiedliche Schwerpunkte. Während im psychosozialen Bereich das Besprechen und Durcharbeiten von Fällen und das

Miteinander am Arbeitsplatz im Mittelpunkt stehen, geht es beim Coaching in erster Linie um das Formulieren und Erreichen von Zielen im persönlichen Bereich und für die berufliche Karriere.

Wir sind für Sie da:

PRAXIS

AM KAISERBRUNNEN

 

Dipl.-Psych.

Axel Schroeder

Arndtstr. 73
44135 Dortmund

Tel. ++49 (0)231-734360
Fax ++49 (0)231-553020

www.pakdo.de
info@pakdo.de

 

Oder nutzen Sie gerne unser Kontaktformular.